Weißmann und Partner 

Rechtsanwälte, Fachanwälte, Datenschutzbeauftragte

 

Datenschutz- und IT-Recht

Wir beraten in allen Fragen zum Datenschutz- und IT-Recht. Dabei bieten wir Ihnen praxisgerechte, konstruktive Lösungs-möglichkeiten an, die sowohl den gesetzlichen Anforderungen, als auch Ihren Ansprüchen gerecht werden. Wir unterstützen Sie u.a. gerne bei den folgenden Punkten:

  • Planung und Aufbau von Datenschutzmanagementsystemen
  • Rechtsberatung zum Datenschutz
  • IT-Sicherheit
  • Mitarbeiterschulungen
  • Datenschutz und digitale Archivierung
  • Datenübermittlung in Drittstaaten
  • Vorbereitung der Auditierungen durch Wirtschaftsprüfer (IDW PS 980)

Zu unseren IT-Partnern zählen die Bergnet GmbH und die Kommtronik AG.

Wirtschafts- und Steuerrecht

Die Kanzlei Weißman & Partner Rechtsanwälte existiert seit dem Jahre 2006. Neben der finanzgerichtlichen Vertretung bieten unsere Fachanwälte für Steuerrecht die Betreuung im Rahmen von Umwandlungen, Vermögensübertragungen sowie bei Unternehmenskauf und –verkauf an. Unsere mittelständischen Mandanten beraten wir gerne in den wirtschaftsrechtlich relevanten Bereichen wie Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht.

Zu unseren Partnern zählen die WTC Steuerberatung AG und der WTC Wirtschaftsprüfung GmbH.

Kurzaudit

Wir beraten kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) aus den unterschiedlichsten Branchen, bis hin zu Marktführern auf Ihrem Gebiet mit mehreren Hunderten Mitarbeitern. Ob KMU oder Großunternehmen, die gesetzlichen Anforderungen sind identisch, die Möglichkeiten sind es nicht. Um diesem Umstand gerecht zu werden und einen auf Ihren individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten angepassten umsetzbaren Handlungsbedarf zu ermitteln, auditieren wir Sie vor einer Beauftragung in unseren Räumlichkeiten in Berlin oder Bad Kreuznach.

Schreiben Sie uns an datenschutz@kanzlei-weissmann.de

Aktuelle Themen

EU-Urheberrechtsreform

Umstritten und dennoch angenommen: Die EU-Mitgliedsstaaten haben für die umstrittene Reform des Urheberrechts gestimmt und ernten damit massiv Kritik. Doch was besagt die Richtline über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt und warum gehen ihretwegen Zehntausende europaweit auf die Straßen? 

 Brexit 

Nur noch wenige Wochen und der Zeitpunkt des Austritts, der 29. März 2019, ist erreicht. Was bedeutet der Austritt Großbritanniens aus der EU für den Datenschutz?

Abmahnfähigkeit 

Ob Verstöße gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nach dem UWG und dem Unterlassungsklagengesetz (UKlaG) abmahnfähig sind, ist sowohl in der Literatur als auch in der nicht höchstrichterlichen Rechtsprechung umstritten.

Weißmann & Partner Rechtsanwälte

Hauptsitz

Bosenheimerstraße 10
55543 Bad Kreuznach

T  + 49 (0) 671 / 4835491
F  + 49 (0) 671 / 4835493

info@kanzlei-weissmann.de

StadtplanGoogle Maps

Weißmann & Partner Datenschutzkanzlei

Hauptstadtsitz

Friedrichstraße 95
10117 Berlin

T +49 (0) 30 235 992 171
F +49 (0) 30 235 992 179

datenschutz@kanzlei-weissmann.de

StadtplanGoogle Maps